Neuenrader zeigen Ersatzgeschwächt großen Kampf

Die Vorzeichen für das erste Heimspiel der Hönnestädter, in dieser Saison, waren nicht gut, denn man konnte nur auf 2 Stammspieler zurückgreifen. Dennoch bot man den Gästen aus der Bergstadt einen großen Kampf. Dieser begann schon in den Doppeln. Während das Neuenrader Einserdoppel Bonrath/Hofmann knapp in 5 Sätzen gewann, unterlagen Marzecki/Schmöle am Nebentisch mit 2:3. Im dritten Doppel hielten Köper und Frese gut mit, verloren aber am Ende mit 1:3. In der ersten Einzelrunde stellte Marvin Bonrath durch ein 3:1 Sieg auf 2:2. Arnold Marzecki verlor sein Spiel gegen den Gästeeinser mit 1:3. Großen Kampf zeigte Steffen Hofmann, denn er drehte sein Spiel nach 0:2 Sätzen und 4 abgewehrten Matchbällen noch und machte den Punkt zum 3:3 klar. Auch Tobias Köper zwang seinen Gegner mit 12:10 im Fünften Satz in die Knie. An den Nebentischen gab es allerdings zwei 0:3 Niederlagen von Dominik Schmöle und Niklas Frese. So lagen die die Neuenrader nach der ersten Einzelrunde mit 4:5 zurück. Im Duell der beiden Einser behielt Marvin Bonrath die Oberhand und siegte mit 3:1. Es folgten zwei bittere 2:3 Niederlagen von Arnold Marzecki und Steffen Hofmann. Dominik Schmöle gewann sein zweites Einzel mit 3:1 und verkürzte noch einmal auf 6:7, doch die 3. Saisonniederlage wurde durch die Niederlagen von Tobias Köper und Niklas Frese besiegelt. Nun ist man mit 0:6 Punkten Tabellenvorletzter und muss nächste Woche beim Abstiegskonkurrenten TuS Grundschöttel unbedingt punkten.

Bonrath / Hofmann 1:0, Marzecki / Schmöle 0:1, Köper / Frese 0:1
Bonrath 2:0, Marzecki 0:2, Hofmann 1:1, Schmöle 1:1, Köper 1:1, Frese 0:2

Medikamente online suchen? Ehrensache füllen Online-Drogerien Millionen von Online-Rezepten weltweit. Weißt du was Kamagra ist? Dieser Artikel erzählt mehr über http://grosseportal-de.com/. Unser Artikel konzentriert sich auf die Symptome der erektilen Dysfunktion und . Wenn Sie Befragen haben , wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, bevor Sie das Medikament nehmen. Auch bekannt als Impotenz ist definiert als die Unmöglichkeit, eine für den Verkehr geeignete Erektion zu erhalten. Eine lange Liste von verschreibungspflichtigen Medikamenten kann erektile Dysfunktion veranlassen, darunter viele Blutdruck Medikamente, Schmerzmittel und mehrere Antidepressiva. Patienten sollten immer Apotheker für eine professionelle Beratung über die Angelegenheit fragen. Online Arzt Dienstleistungen sind die einzige sichere Option, wenn Sie Medikamente kaufen wollen, wie Kamagra, online.