Schüler-Kreisliga:  Neuenrader Schüler entführen Punkte nach 8:2 Sieg 

Im ersten Saisonspiel holten die Neuenrader Jüngsten einen deutlichen 8:2 Erfolg beim Schalksmühler TV. Beide siegreichen Doppel legten den Grundstein für den klaren Sieg, so mussten sich M. Janik/F. Preuß mächtig strecken, um den knappen 3:2 Erfolg einzutüten, J. Verse und der neu in die Mannschaft gekommene M. Wöste schafften einen 3:1 Satzsieg zur 2:0 Führung. Im Anschluss behielt Marvin Janik mit 3:1 die Oberhand, Florian Preuß musste seinem Gegner gratulieren. Jelle Verse, Moritz Wöste und Florian Preuß bauten mit ihren 3:1 Siegen die Führung auf 6:1 aus. Marvin Janik gewann knapp im 5.Satz, ehe Moritz Wöste den 2.Gegenpunkt zulassen musste. Jelle Verse machte den ersten Saisonerfolg mit seinem 3:1 Sieg perfekt und ließ die Neuenrader TT-Youngsters jubeln. 

Doppel:  M. Janik/F. Preuß  1:0,  J. Verse/M. Wöste  1:0
Einzel:   Marvin Janik  2:0,  Florian Preuß  1:1,  Jelle Verse  2:0,  Moritz Wöste  1:1

Gerechtes Remis für TuS Schüler gegen Bierbaum 2

Im spannenden Duell Dritter gegen Vierter sollte es keinen Sieger geben. Die Doppel starteten ausgeglichen, M. Janik/F. Preuß unterlagen, A. Schmidt/J. Verse siegten im Gegenzug. Alexander Schmidt konnte vorne mit 2 Siegen überzeugen, Marvin Janik musste dafür beide Punkte abgeben. Florian Preuß drehte einen 0:2 Rückstand im ersten Einzel erfolgreich, siegte im zweiten Einzel souverän. Jelle Verse spielte unglücklich und musste 2 Niederlagen akzeptieren. So trennte sich beide Teams leistungsgerecht mit 5:5 Punkten bei 19:18 Sätzen für die TuS Youngsters. 

Doppel:   M. Janik/F. Preuß  0:1,  A. Schmidt/J. Verse  1:0
Einzel:   Alexander Schmidt  2:0,  Marvin Janik  0:2,  Florian Preuß  2:0,  Jelle Verse  0:2

Schüler dominieren Partie gegen TS Evingsen deutlich in den Einzeln

Deutlich mit 9:1 Punkten bei 29:3 Sätzen siegten die Neuenrader Schüler gegen die Gäste vom TS Evingsen. Nach den Doppeln zeigten die TuS Youngsters ihre Überlegenheit in den Einzeln, so verbuchten die TuS Youngsters spielstark mit Alexander Schmidt, Marvin Janik, Florian Preuß und Keanu Becker 8 klare 3:0 Satzerfolge hintereinander und schickten die überforderten Schüler aus Evingsen mit dem Ehrenpunkt auf die Heimreise. Knapp hatten Marvin Janik und Florian Preuß den einzigen Punkt im Doppel nach 5 Durchgängen zugelassen. Mit 13:9 Punkten bleiben die jüngsten TuS Cracks auf dem 3. Tabellenplatz.

Doppel:  M. Janik/F. Preuß   0:1,  A. Schmidt/K. Becker  1:0
Einzel:   Alexander Schmidt 2:0,  Marvin Janik  2:0,  Florian Preuß  2:0,  Keanu Becker  2:0

Unnötige 6:4 Auswärtsniederlage bei der TTSG Lüdenscheid

Ein mannschaftlich unkonzentriertes Auftreten kostete den Neuenrader Schülern den 2. Tabellenplatz in der Schüler-Kreisliga. Bei ihrer unnötigen Niederlage im vorgezogenen Meisterschaftsspiel am Freitagabend in Lüdenscheid unterlagen die Hönnestädter am Ende verdient mit 4:6 Punkten und 14:22 Sätzen. Die beiden Doppel spielten ausgeglichen,

vorne unterlag Alexander Schmidt überraschend, Marvin Janik schaffte souverän den Punkt zum 2:2. Florian Preuß siegte nach 5 engen Durchgängen, Jelle Verse unterlag knapp in 4 Sätzen. Marvin Janik, Florian Preuß und Jelle Verse verloren deutlich ihre zweiten Einzelduelle, nur Alexander Schmidt konnte abschließend noch einen knappen 5 Satzsieg einfahren, der an der bitteren 6:4 Niederlage nichts mehr änderte.

Doppel: A. Schmidt/Jelle Verse  0:1,  M. Janik/F. Preuß  1:0
Einzel:   Alexander Schmidt  1:1,  Marvin Janik  1:1,  Florian Preuß  1:1,  Jelle Verse  0:2

Schüler fahren deutlichen Sieg gegen den TuS Meinerzhagen ein

Mit einem klaren Sieg belohnten sich die Neuenrader Schüler gegen den Tabellenletzten vom TuS Meinerzhagen bei ihrem 8:2 Erfolg mit 26:8 Sätzen. Spitzenspieler Alexander Schmidt holte souverän 3 Einzelpunkte, Marvin Janik behielt in seinen beiden Partien ohne Satzverlust deutlich die Oberhand. Florian Preuß spielte eine ausgeglichene 1:1 Bilanz und überraschend konnte der 9 jährige Keanu Becker in seinem 2. Einzel mit tollen Angriffsbällen seinen ersten Meisterschaftssieg feiern. Das einzig gespielte Doppel verbuchten Marvin Janik/Florian Preuß in 3 knappen Sätzen für die Neuenrader. Die jüngsten TuS Talente kletterten wieder auf den 2. Tabellenplatz in der Schüler-Kreisliga.

Doppel:  M. Janik/F. Preuß  1:0
Einzel:   Alexander Schmidt  3:0,  Marvin Janik  2:0,  Florian Preuß  1:1,  Keanu Becker  1:1

Knappe 6:4 Auswärtsniederlage gegen TTC Altena

Ausschlaggebend für die knappe Niederlage war das hartumkämpfte Eingangsdoppel, hier unterlagen die Neuenrader A. Schmidt/M. Janik eng im 5. Satz. In den Einzeln konnten sich Alexander Schmidt mit 2 Erfolgen, Marvin Janik und Florian Preuß mit je einem Sieg belohnen. Einzig Jelle Verse blieb glücklos, er unterlag in allen Sätzen mit 2 Punkten Unterschied. Damit rutschten die TuS Jüngsten auf den 3. Tabellenplatz in der Schüler-Kreisliga. 

Doppel: A. Schmidt/M. Janik  0:1
Einzel:   Alexander Schmidt  2:1,  Marvin Janik  1:1,  Florian Preuß  1:1,  Jelle Verse  0:2

Schüler nach 8:2 Heimsieg weiter auf der Überholspur 

Auch der Tabellendritte TuS Bierbaum 2 konnte die TuS Youngsters nicht bremsen, mit 8:2 Punkten und 28:9 Sätzen wurden die Bierbaumer auf die Heimreise geschickt. Vor allen Dingen Alexander Schmidt und Florian Preuß konnten sich auszeichnen, beide brachten konzentriert und spielsicher 4 Einzelpunkte auf die Habenseite.

Weiterlesen: 1. Schüler - TuS Bierbaum II 8:2

Schüler fahren verdienten Punkt gegen TTSG Lüdenscheid ein 

Verdient fahren die jüngsten Neuenrader im Heimspiel ein 5:5 gegen die TTSG Lüdenscheid ein. Mit 1:1 aus den Doppeln startete die ausgeglichene Partie, M. Janik/F. Preuß siegten in 4 Durchgängen, J. Verse/K. Becker unterlagen mit 0:3. Marvin Janik und der immer stärker aufspielende Florian Preuß zeichneten sich mit je 2 Einzelerfolgen aus. Jelle Verse und in seinem ersten Spiel, Keanu Becker, wirkten noch ein wenig unsicher, konnten ihre guten Trainingsleistungen nicht umsetzen und verloren ihre beiden Einzel.

Doppel:  M. Janik/F. Preuß  1:0,  K. Becker/J. Verse  0:1
Einzel:     Marvin Janik  2:0,  Keanu Becker  0:2,  Florian Preuß  2:0,  Jelle Verse  0:2

Geschlossene Mannschaftsleistung der Schüler gegen Meinerzhagen

Mit einem deutlichen 8:2 Erfolg machte sich die Neuenrader Schüler auf den Heimweg. Beim Tabellenletzten setzten sich die TuS-Jüngsten verdient durch. Alle 4 eingesetzten Spieler beteiligten sich durch Punktgewinne in ihren Einzeln am Gesamterfolg. A. Schmidt/M. Fischer siegten mit 3:1 im Doppel, Alexander Schmidt fuhr überlegen 3 Einzel, Florian Preuß hatte in 2 Spielen deutlich die Oberhand, Maxim Fischer und in seinem ersten Einsatz Jelle Verse, besorgten die fehlenden 2 Punkte. Mit 4:2 Punkten rangieren die Neuenrader auf dem 4. Tabellenplatz.

Doppel: A. Schmidt/M. Fischer 1:0
Einzel: Alexander Schmidt 3:0, Maxim Fischer 1:1, Florian Preuß 2:0, Jelle Verse 1:1 

Schüler überraschen mit 7:3 Erfolg gegen TTC Altena

Ihren ersten Sieg holten sich die Neuenrader Jüngsten am Samstag im Heimspiel gegen den TTC Altena. Überraschend mit 7:3 Punkten und 23:15 Sätzen setzten sich die Hönnestädter verdient durch. Dabei überzeugten die TuS Schüler mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, die Doppel endeten noch 1:1, danach schafften Alexander Schmidt und Maxim Fischer 2 Einzelsiege und Marvin Janik und Florian Preuß je einen Erfolg zum viel umjubelten ersten Saisonsieg.

Doppel:  A. Schmidt/M. Janik  1:0,  M. Fischer/F. Preuß  0:1
Einzel:   Alexander Schmidt  2:0,  Marvin Janik  1:1,  Maxim Fischer  2:0,  Florian Preuß  1:1 

Schüler unterliegen beim Tabellenführer 3:7

Die Neuenrader Jüngsten mussten in ihrem Auswärtsspiel beim Tabellenführer TuS Bierbaum eine 3:7 Niederlage mit auf den Heimweg nehmen. Das einzig gespielte Doppel gewannen die Lüdenscheider mit 3:0 Sätzen. Alexander Schmidt mit 2 Einzelerfolgen und Marvin Jannik, nach 0:2 Satzrückstand drehte der Neuenrader die Partie noch zum 3:2 Erfolg, konnten die 3 Punkte verbuchen. Maxim Fischer und Florian Preuß zeigten sich kämpferisch, mussten aber den stärkeren Gegnern zum Sieg gratulieren. 

Doppel:  A. Schmidt/M. Janik 0:1
Einzel: Alexander Schmidt  2:1,  Marvin Janik  1:1,  Maxim Fischer  0:2,  Florian Preuß  0:2 

Schüler chancenlos gegen TTC Volkringhausen

Mit 2:8 Punkten und 8:26 Sätzen verloren die TuS Jüngsten am Samstag ihr erstes Saisonspiel. Dabei konnte nur Marvin Janik die beiden Ehrenpunkte einfahren. Ahmed Göktas spielte zu nervös, Keanu Becker und Florian Preuß präsentierten sich in ihrem ersten Meisterschaftsspiel noch etwas unkonzentriert, konnten aber Satzerfolge für sich verbuchen.

Doppel: M. Janik/A. Göktas 0:1
Einzel: Marvin Janik  2:1,  A.Göktas  0:2, Keanu Becker  0:2, Florian Preuß  0:2