Schüler fahren 2. Sieg beim TTC Altena mit 7:3 ein

Knapp, aber unterm Strich verdient holten sich die jüngsten TuS Talente ihren 2. Saisonsieg bei den Schülern von TTC Altena. Nach den Eingangsdoppeln trennten sich beide Mannschaften noch 1:1, M. Janik/K. Becker fuhren einen ungefährdeten 3:0 Erfolg ein, J. Verse/M. Wöste verloren glatt in 3 Durchgängen. Marvin Janik spielte offensiv sicher und belohnte sich mit 2 Siegen am oberen Paarkreuz, dem 10 jährigen Keanu Becker fehlte es noch an Cleverness und Konstanz, der jüngste TuS Crack unterlag in beiden Partien. Überraschend und fast fehlerlos punkteten Jelle Verse und Moritz Wöste doppelt und spielentscheidend am hinteren Paarkreuz zum 2. Saisonerfolg und dem damit verbundenen 2. Tabellenplatz in der Schüler-Kreisliga mit 4:2 Punkten. 

Doppel:  M. Janik/K. Becker  1:0,  J. Verse/M. Wöste  0:1
Einzel:   Marvin Janik  2:0,  Keanu Becker  0:2,  Jelle Verse  2:0,  Moritz Wöste  2:0