TuS Schüler fehlte bei knapper Niederlage noch Matchpraxis

Die jüngsten Neuenrader mussten eine bittere 4:6 Heimniederlage gegen die TTSG Lüdenscheid akzeptieren. Der ersten Punkt aus dem einzig gespielten Doppel holte das Duo F. Preuß/K. Becker in 4 Sätzen zur 1:0 Führung. im Anschluss unterlagen Jelle Verse, Keanu Becker und Florian Preuß allesamt knapp im Entscheidungssatz. Keanu Becker überzeugend in 3 Durchgängen, Florian Preuß nervenstark mit 11:9 im Fünften schafften den 3:3 Ausgleich. Jelle, Keanu und nochmal Jelle fehlten bei ihren 1:3 Satzniederlagen noch die Nervenstärke und Coolness, somit führte die Gäste uneinholbar mit 6:3. Florian Preuß belohnte sich mit dem 4. Punkt und seinem zweiten Einzelerfolg nach seinem deutlichen 3:0 Sieg.

Doppel:  F. Preuß/K. Becker  1:0
Einzel:   Florian Preuß  2:1,  Keanu Becker  1:2,  Jelle Verse  0:3