2. Jugend nach 7:3 Auswärtssieg weiter auf Erfolgsspur

Mit 7:1 Punkten steht die 2. Jungenmannschaft im vorderen Drittel der Jungen-Kreisliga. Die beiden wichtigen Punkte sammelte das Reserveteam mit dem 7:3 Auswärtserfolg gegen den TuS Bierbaum. Dabei zeigten die Neuenrader eine geschlossene Mannschaftsleistung. Das Doppel holten Wahrburg/Schubert etwas schmeichelhaft in 5 Durchgängen. Im Anschluss erspielten Tim Wahrburg, Kevin Schubert und Natalino Ruggieri jeweils eine 2:1 Einzelbilanz. Nur die Bierbaumer Nr.1 konnte nicht besiegt werden und schaffte die 3 Punkte für die Lüdenscheider. Unterm Strich ein verdienter, aber streckenweise mühevoller Erfolg für die Neuenrader Jungenreserve, die positiv auf die weiteren Aufgaben schauen kann.

Doppel: T. Wahrburg/K. Schubert 1:0

Einzel: Tim Wahrburg 2:1, Kevin Schubert 2:1, Natalino Ruggieri 2:1